Service:

Telephone Icon

+49 (0)89 24 40 50 61 | Mo-Fr: 9 - 17 Uhr

Delivery TruckKostenloser Versand ab 100 €

Secure ShieldÜber 70.000 zufriedene Kunden

Secure ShieldSichere Bezahlung

Leuchten sind ein weites Feld. Damit Sie nicht im Dunkeln tappen hier die Antworten auf die häufigsten Fragen!

Kabel

Wie lang ist das Kabel?

1. Kabel kann wahlweise als Meterware bestellt werden, wobei die angegebene Menge der Kabellänge in Metern an einem Stück entspricht. Diese Kabelstücke schneiden wir individuell nach Kundenwunsch, sodass wir um Verständnis bitten, dass eine Rücknahme nicht möglich ist.

2. Sie finden Kabel aber auch in vorkonfektionierten Standardgrößen à 3 / 5 / 10 / 20 /50 Metern. Hier profitieren Sie von sinkenden Meterpreisen mit steigernder Länge! Dieses Kabel ist selbstverständlich retournierbar.

Welches Kabel brauche ich für meine Fassung?

Grundsätzlich muss zwischen geerdeten (Schutzklasse I) und nicht geerdeten Fassungen (Schutzklasse II) unterschieden werden. Als Orientierung gilt:

  • 2-adrige Kabel reichen bei Fassungen UND Klemmnippel aus Kunststoff, Porzellan oder anderen Isolierstoffen. Unsere Bakelitfassungen oder Porzellanfassungen inkl. Klemmnippel aus Kunststoff fallen in diese Kategorie.
  • 3-adrige Kabel sind nötig bei Fassungen ODER Klemmnippel aus Messing oder andere leitende Metalle. Dies gilt für unsere Messingfassungen sowie für unsere Bakelitfassungen mit Klemmnippel aus Messing.

Am besten Sie suchen sich Rat bei Ihrem Elektriker des Vertrauens. Bitte beachten Sie auch §13 Niederspannungsanschlussverordnung, der es Heimwerkern nicht erlaubt Lampen in den eigenen vier Wänden eigenständig anzuschließen. Offiziell gilt: Inbetriebnahmen elektrischer Anlagen “dürfen außer durch den Netzbetreiber nur durch ein in ein Installateurverzeichnis eines Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen durchgeführt werden.”

Was bedeuten die Angaben 2x0,75mm² (zweiadrig) und 3x0,75mm² (dreiadrig)?

Hierbei handelt es sich um technische Parameter: die Zahl nach dem Multiplikator nennt den Aderquerschnitt (nicht zu verwechseln mit dem Kabeldurchmesser!). Die Zahl vor dem Multiplikator gibt die Anzahl der Adern an, also ob es sich um ein 2-adriges oder ein 3-adriges Kabel handelt. Ein Kabel 2×0,75mm² besteht also aus zwei Adern (Null- und Stromleiter) mit einem Querschnitt von jeweils 0,75mm². Ein Kabel 3×0,75mm² besteht aus drei Adern (Nullleiter; Stromleiter und Erdleiter) mit einem Querschnitt von jeweils 0,75mm².

Was ist der Unterschied zwischen einem 2-adrigen und einem 3-adrigen Kabel? Was ist ein Schutzleiter?

Bei dem dreiadrigen Kabel dient der 3-Leiter als sogenannter Schutzleiter. Diese ist dann notwendig, wenn – vereinfacht dargestellt – die Fassung (oder sonstige exponierte Komponenten) aus einem leitfähigen Material bestehen. Sie schützt im Fehlerfall, beispielsweise bei Kontakt einer stromführenden Leitung mit dem Gehäuse, vor hohen Berührungsspannungen an den leitfähigen Komponenten. Im Allgemeinen werden dreiadrige Kabel also überall dort eingesetzt, wo der Stromleiter mit einem leitenden Material in Berührung kommen kann. Im Fehlerfall kommt es zu einem Körperschluss – Sicherung oder Fehlerstromschutzschalter lösen aus, der Stromkreis wird spannungsfrei geschaltet. Ein zweiadriges Kabel hingegen wird dann verbaut, wenn keine leitenden Komponenten exponiert sind, sodass auch im Fehlerfall keine stromführende Teile berührt werden können.

Fassungen

Was ist Bakelit?

Bakelit gehört zur Gruppe der Phenolharze und ist der erste vollsynthetische Kunststoff industrieller Herkunft. Es wurde nach seinem Erfinder, dem Belgier Leo Hendrik Baekeland, benannt. Die Gründung der Bakelite GmbH 1910 läutete den Beginn der industriellen Produktion des Stoffes ein. Da das zur Herstellung notwendige Phenol damals als Abfallprodukt der Steinkohleindustrie in großen Mengen zur Verfügung stand, verbreitete sich der neue Werkstoff sehr schnell. Die Herstellung von Gegenständen aus Bakelit erfolgt durch Pressen und Aushärten, wobei das Endprodukt je nach Zugschlagsstoff eine unterschiedliche, aber im Allgemeinen hohe Sprödigkeit aufweist. Bakelit eignet sich besonders zur Herstellung von Lampenfassungen, da es – anders als Fassungen aus Thermoplast – hitze- und brandbeständig ist und hervorragende Isolationseigenschaftenaufweist. Bakelit läutete den Anfang der großindustriellen Kunststofffertigung ein und verfügt daher über eine herausragende Bedeutung in der Alltagskultur und Industriegeschichte des vergangenen Jahrhunderts.

Wozu brauche ich einen zusätzlichen Gegenring?

Zur stabilen Montage eines Lampenschirms an einer Fassung, die mit nur einem Schraubring geliefert wird, ist ein zweiter Gegenring erforderlich.

Meine Fassung lässt sich nicht öffnen. Gibt es da einen Trick?

Mehrteilige Fassungen sind mit einer Mantelsperre ausgestattet. Diese verhindert ein unbeabsichtigtes Aufschrauben und eine potentielle Exposition mit stromleitenden Komponenten. Dabei rastet in der Regel ein im Fassungsstein verbauter Nippel oder eine Feder in die Zahnung oder Kanneluren im Fassungsmantel ein. Um die Fassung zu öffnen muss der Nippel (Feder) mit einem Schraubendreher o.ä., je nach Ausführung, nach unten oder zum Inneren der Fassung gedrückt werden, während der Mantel aufgeschraubt wird. Bitte verschrauben Sie Ihre Fassung erst nach Montage des Kabels. Wie das genau geht finden Sie in unserem Blogbeitrag zum Thema Lampenfassung öffnen.

Versand

Muss ich für jeden Artikel erneut Versandkosten bezahlen?

Versandkosten fallen für Ihre Bestellung selbstverständlich nur einmal an.

Up Arrow Scroll to Top